Beste WordPress-Plugins für deine Bilder-Galerien

Visuelle Inhalte spielen online eine immer größere Rolle. Das merkt man schon daran, dass sich YouTube neben Google zur zweitwichtigsten Suchmaschine entwickelt hat. Informationen werden heute immer öfter in Videoform vermittelt. Das ist nicht nur wesentlich leichter verständlich, als wenn man die gleichen Fakten mit Worten beschreibt, es lässt sich auch recht einfach umsetzen.

Allerdings kann und soll nicht für jeden Inhalt ein Video erstellt werden. Manchmal geht es gerade darum, dem Besucher mehrere Bilder anzuzeigen. Das kann eine Schritt für Schritt Anleitung sein, anhand derer er die Herstellung oder Reparatur einer Sache nachvollziehen und selbst durchführen kann. Und manchmal möchte man einfach seine Fotos online ansprechend darstellen können.

Für wen ist eine Galerie unverzichtbar?

Einerseits sind es natürlich Fotografen, die auf einer Webseite ihre Arbeiten präsentieren und durch die Qualität und Ästhetik ihrer Bilder neue Kunden generieren. Gerade diesen Künstlern, die oft nur mit einem schmalen Budget ausgestattet sind, kommt es entgegen, dass WordPress kostenlos ist. Das Gleiche gilt natürlich für Maler oder andere Kreative, die ihre Werke präsentieren wollen. Nicht zu vergessen die Personen, die Buchcover oder andere digitale Produkte anfertigen. Auch diese digitalen Werke lassen sich als Arbeitsproben oder sogar als Premade Exemplare hervorragend in einer Galerie präsentieren.

Doch nicht nur für gewerbliche Nutzer ist eine WordPress Galerie eine hübsche und praktische Angelegenheit. Auch Privatpersonen teilen damit ihre Bilder „mit der Welt“ oder mit einem ausgewählten Kreis an Personen.

WordPress-Galerie zeitgemäß eingesetzt

Das digitale Hochzeitsalbum: Die Bilder, die während der Trauung und Feier gemacht werden, sind sowohl für das Brautpaar selbst als auch für die Familie und Freunde rührige Erinnerungen, die ganz einfach mit allen geteilt werden können, indem man sie online stellt. Wenn man möchte, kann man natürlich entweder die gesamte Seite oder einzelne Bereiche vor dem unbefugten Zugriff durch die Öffentlichkeit schützen, indem man sie mit einem Passwort sichert oder nur für eingeloggte Nutzer sichtbar macht. Die WordPress Galerie kann auch so eingestellt werden, dass andere Personen Schreibrechte bekommen. Das heißt, die Gäste können die Schnappschüsse, die sie auf der Feier gemacht haben, selbst hochladen. Nach und nach entsteht ein riesiger Pool an Erinnerungen, der die Trauung und Feier aus allen Perspektiven zeigt.

Bilder von der und für die Familie: Heute ist es leider oft so, dass die Familien weit voneinander entfernt wohnen. Oma und Opa auf der einen Seite des Landes, Kinder und Enkel auf der anderen. Wir schön ist es, wenn man die Fortschritte der kleinen Racker in einem digitalen Album festhalten kann, dass beständig erweitert werden und von allen möglichen Geräten aus aufgerufen werden kann? So können Oma und Opa jederzeit sehen, wie ihr kleiner Liebling gerade aussieht und was er Tolles gemalt oder gebastelt hat. Natürlich sind WordPress-Bildergalerien heute auch für die mobile Ansicht optimiert, die Bilder werden ganz automatisch auf die passende Größe gezoomt.

Das eigene Haus – Schritt für Schritt in einem Album verewigt: Das eigene Haus zu bauen oder ein bereits vorhandenes umzubauen und in die gewünschte Form zu bringen, gehört zu den schönsten und auch am meisten herausfordernden Aufgaben, denen sich ein Pärchen oder eine Familie stellen kann. Wie schön, wenn diese Mammutaufgabe in einzelnen Bildern festgehalten wird und der Weg von der Herausforderung zum Traumhaus dokumentiert wird. Das lässt im Nachhinein die Strapazen in einem anderen Licht erscheinen und macht beim Betrachten einfach Spaß.

Die besten Galerie-Plugins für WordPress

Es gibt sicherlich noch einige andere Gelegenheiten, bei denen eine WordPress-Galerie ihren großen Auftritt haben kann. Hier kommen Vorschläge für Plugins, mit denen sich das einfach verwirklichen lässt. Wie immer habe ich jene WordPress-Plugins selbst ausprobiert und einige Erfahrungen mit ihnen sammeln können.

NextGEN Gallery

Eines der beliebtesten Plugins zum Thema Fotogalerie. Auch große Datenmengen können schnell und einfach hochgeladen werden. Das bietet das Tool unter anderem:

  • Thumbnail- und Slideshow-Galerien mit vielen Optionen
  • Galerien können zu Alben sortiert werden
  • schnelles Arbeiten mit Short-Codes

Grand FLAGallery

Auch dieses Plugin ist sehr beliebt und auf mehr als 20.000 WordPress Seiten aktiv. Es bietet die verschiedensten Möglichkeiten, Bilder ansprechend zu präsentieren. In klein oder groß, in verschiedenen Formaten, zusammengefasst in Alben oder Galerien, als Slider, Flip Grid und vieles mehr. Das Besondere: Du kannst mit diesem Tool auch Videos und MP3s als Galerien nutzen. Zudem können die Alben mit einer iOs App einfach von unterwegs mit neuen Inhalten gefüllt werden. Beliebt ist besonders die mobile Vollbild-Galerie als Slideshow. Sie wird per Touch bedient. Bestimmte Bilder können auch nur für ein ausgewähltes Publikum freigeschaltet werden.

Polaroid Gallery

Bei diesem Plugin werden die Bilder im Polaroid-Design angezeigt. Es kann auch mit Fotos verwendet werden, die bereits hochgeladen wurden. Zahlreiche Nutzer haben es bereits heruntergeladen und nutzen es aktiv auf Ihren WordPress-Websites.

Easy Media Gallery

Schon die Website verspricht ein lebendiges Erlebnis. Diese Galerie bietet mehr als nur einfach die Anzeige von Bildern. Du kannst hiermit auch Videos und Audiodateien in vielen verschiedenen Formaten anzeigen lassen. Auch externe Video-Dienste werden unterstützt und lassen sich so einfach einbinden. Selbstverständlich sind die dabei entstehenden Galerien auch responsive und werde damit auf Devices aller Größen und Auflösungen optimal angezeigt.

Fazit: WordPress für Bilder-Galerien

Das Internet ohne Bilder? Kaum vorstellbar! Gerade deshalb ist es so wichtig, seine Bilder auf der eigenen Website auch gut in Szene zu setzen. Die hier genannten WordPress-Plugins sollten dir dabei helfen.

Nutzt du selbst eine der genannten Erweiterungen oder hast du einen eigenen, tollen Tipp? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Seit über acht Jahren bin ich in der wunderbaren Welt von WordPress unterwegs. Heute erstelle ich nicht nur erfolgreich eigene WordPress-Websites, sondern sorge auch in einer bekannten Online-Marketing-Agentur für glückliche Kunden – auch hier oft dank WordPress.