Beste Buchung-Plugins für WordPress

Ein Buchungs-Plugin kann dir das Leben erleichtern und unglaublich viel Zeit sparen. Es ist für Selbstständige und Freiberufler unverzichtbar, die regelmäßig Termine mit Kunden vereinbaren. Natürlich eignet es sich auch dann, wenn es um die Organisation eines Fahrservice oder die Vermietung von Zimmern oder Ferienwohnungen geht.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für ein Buchungs-Plugin

Angenommen, du gibst Yoga-Kurse mit einer begrenzten Teilnehmerzahl, dann ermöglicht das Buchungs-Plugin deinen Schülern, sich zu bestimmten Terminen einzutragen, sodass es nicht zu einer Überbelegung kommt. Vielleicht muss ein Schüler absagen, der sich dann aus dem Tool wieder austragen kann, woraufhin ein Interessent von der Warteliste nachrückt. Einfacher kannst du nicht dafür sorgen, dass du stets ausgebucht, aber nicht überbelegt bist.

Oder du hast eine beratende Tätigkeit, wobei du natürlich Einzeltermine vergibst. Gib deinen Klienten die Möglichkeit, sich online über die verfügbaren Termine zu informieren und den passenden gleich reservieren zu können. Sinnvoll ist dann die Verwendung eines Plugins, bei dem du bestimmte Zeiten von vornherein blocken kannst, denn natürlich hast du nur bestimmte Sprechzeiten und brauchst etwas Zeit für die Nachbereitung deiner Termine.

Weitere Gelegenheiten, bei denen ein Plugin für die Buchung nützliche Dienste erweist, ist die Terminvergabe bei einem Arzt, Masseur oder Heilpraktiker, der Verkauf von Karten für ein Event oder die Vergabe von Hotelzimmern. Du merkst, die Anwendungsbereiche für solch ein WordPress-Plugin sind unzählig.

Was kann ein Buchungs-Plugin für dich leisten?

Buchungen können eine ziemlich komplizierte Angelegenheit sein. Solange du nur Termine für dich selbst vergibst und das Ganze „eindimensional“ ist, mag es noch gehen. Doch selbst dann kann es mühsam sein, mit allen potenziellen Kunden zu telefonieren, jedes Mal im Kalender die freien Termine zu überprüfen und einen Konsens zu finden. Wie viel einfacher ist es doch, wenn der Kunde sich selbst den passenden Termin aussuchen kann, ohne dass du etwas dazu tun musst?

Ohnehin kommt man bei der Buchung schnell an seine organisatorischen Grenzen und hat manchmal das Gefühl, eine Sekretärin nur für diese Aufgabe zu brauchen. Nun, kein Problem – das kann das Buchungs-Plugin für dich erledigen. Ob du verschiedene Kategorien von Zimmern anbietest, die natürlich alle einen unterschiedlichen Preis und auch verschiedene freie Termine haben, oder sowohl für dich als auch für deine Mitarbeiter Termine vergibst: mit einem Buchungs-Plugin wird das zum Kinderspiel.

Ein weiterer Vorteil ist: Du kannst auch die Zahlungen gleich über das Tool abwickeln lassen. Ganz egal, ob eine Anzahlung oder gleich der ganze Betrag fällig wird….dein Kunde kann die Zahlung vornehmen und bekommt die entsprechende Rechnung. Alles ganz automatisch.

Booking-Plugins und der Datenschutz

Kleiner Wermitstropfen: Bei einer Buchung werden persönliche Daten angegeben, das lässt sich nicht ändern. Checke auf jeden Fall ab, wo dein Plugin die Daten speichert und informiere deine Kunden. Sie müssen in die Datenverarbeitung einwilligen, gerade in Zeiten von DSGVO und Co.

Meine Favoriten: WordPress-Buchungs-Plugins

Im Rahmen meiner Arbeit als WordPress-Freelancer und in einer WordPress-Agentur durfte ich schon einige Websites samt Buchungsfunktion betreuen. Dabei konnte ich natürlich allerlei Erfahrungen sammeln. Im Folgenden findest du meine persönlichen Favoriten unter den Booking-Plugins für WordPress.

Advanced Booking Calendar

Dieses Plugin ist für die Buchung von Hotels und andere Unterkünfte gemacht. Das Tolle: Es funktioniert auf allen Geräten, also natürlich auch am Smartphone. Du kannst nach Saisons und Zimmertypen sortieren und auch eine Mindestzahl an Nächten angeben, die in Besucher buchen muss, sofern du das möchtest. Es gibt sowohl die Möglichkeit, alle freien Zimmer oder nur die Zimmer einer bestimmten Kategorie anzeigen zu lassen. Bei jeder Buchung kannst du dir eine Nachricht schicken lassen und die Buchung auch ablehnen.

Du kannst deinen eigenen Google Universal Analytics Account integrieren und die besten Preise ermitteln.

Online Buchungssystem – edoobox

Dieses Plugin ist super für dich geeignet, wenn du Veranstaltungen oder Seminare anbietest. Die Bedienung ist intuitiv, du wirst komplett durch den gesamten Prozess geführt, bis dein Angebot online ist und von Kunden gebucht und gleich bezahlt werden kann. Auch dieses Tool kann von allen Geräten aus angeschaut und bedient werden, denn es ist responsive. Du kannst verschiedene Zahlungssysteme anbieten. Die Online Präsenz-/Teilnehmerliste ist in Echtzeit immer dabei. Das Tool kann 10 Tage lang kostenlos getestet werden.

Chauffeur Booking System for WordPress

Dieses Plugin ist für Fahrer bzw. Fahrservices gedacht. Es ist routenbasiert, sodass deine Kunden sich Routen reservieren können, so lange diese noch frei sind. Du kannst so zum Beispiel die Vermietung deiner Limousine organisieren. Das Plugin ist kostenpflichtig.

Booking Calendar

Dieses Tool ist eines der beliebtesten Plugins zum Thema Buchung und wurde bereits 1 Million Mal heruntergeladen (seit 2009). Die meisten Leute sind ziemlich begeistert davon. Es ist supereinfach zu verwenden und beschränkt sich auf die nötigen Angaben – das aber in Perfektion.

Du kannst es verwenden, um alle möglichen Sachen buchen zu lassen. Services, Räume usw. Hunderte Features machen es dir möglich, die Erweiterung genau an deine Bedürfnisse anzupassen. Der Kunde sucht sich einen freien Termin aus, kann buchen, du kannst bestätigen oder gleich zahlen lassen und vieles mehr.

Fazit: Buchungsfunktion dank WordPress

Wie du siehst, lässt sich mit WordPress durchaus eine Website samt Buchungsfunktion realisieren. Am besten setzt du hier auf eines der genannten WordPress-Plugins, wenn du deine Seite mit jenem nützlichen Funktionsumfang erweitern möchtest. Du musst dann nur noch dafür sorgen, dass die Welt von deinem Angebot erfährt.

Seit über acht Jahren bin ich in der wunderbaren Welt von WordPress unterwegs. Heute erstelle ich nicht nur erfolgreich eigene WordPress-Websites, sondern sorge auch in einer bekannten Online-Marketing-Agentur für glückliche Kunden – auch hier oft dank WordPress.